Notfälle im Ausland

Medgate, bei Notfällen im Ausland
Schweizer Zentrum für Telemedizin

+41 844 844 911
www.medgate.ch

Ihr Datenschutz ist uns wichtig!

Datenschutzerklärung und Einwilligung

Verantwortliche

sodalis gesundheitsgruppe 
Balfrinstarsse 15
3930 Visp
Telefon 027 948 14 00
info@sodalis.ch

Keine Drittparteien

Richtig gehört, wir geben keine Daten an Drittparteien weiter. Wir haben uns bewusst für diese Vorgehensweise entschieden. 

Wir verarbeiten Daten im Rahmen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG).

Matomo

Für unsere Marketing-Abteilung haben wir Matomo auf unsere Webseite integriert. Matomo ist von uns gehostet, das heisst, alle Daten bleiben bei uns und werden nicht weitergegeben. Das Matomo-Cookie gibt keinen Aufschluss über Ihre Identität. Matomo ist Open Source, das heisst, es gibt keine Hintertüren.

Matomo Cookies

  • _pk_id# erkennt Websiten-Besucher anonym, es werden keine personenbezogene Nutzerdaten gespeichert;
  • _pk_ses# erkennt, welche Seiten derselbe Nutzer während desselben Besuchs angezeigt erhält (anonym, es werden keine personenbezogene Nutzerdaten gespeichert)

Matomo anonymisiert alle personenbezogenen Daten. Die Cookies erfassen die IP-Adresse, Datum & Zeit (lokal), Aufgerufene Seiten, Bildschirmauflösung, Interaktionen mit der Webseite, Verweildauer, Ladezeit, Sprache des Browsers. Matomo setzt Fokus auf Privatsphäre. 

Falls Sie die Einstellung "Do not Track" eingeschalten haben, akzeptieren wir Ihr Anliegen und bereits bei Eintritt auf die Webseite werden keine Daten erfasst.  

IT Betreiber 

Um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können:

  • _phpComasy_customer_sodalis: Randomisierter #Hash für das Betreiben der Webseite;
  • _phpcomasy_privacy_statement speichert, ob man die Bestimmungen der AGB akzeptiert, ansonsten zeigt es den AGB Nachweis bei jedem Eintritt an (1 Jahr Vorhalte Dauer, lokal gespeichert).

Diese Cookies werden lokal gespeichert, somit gelangen keine Daten auf den Server.  

Sicherheit

Alle von uns angebotenen Webseiten haben eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. So können Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten ausgelesen werden und sind verschlüsselt. 

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet.

Sonstiges

Youtube erweiterter Datenschutz

Jegliche Youtube Implemetationen wurden im Quellcode mit dem erweiterten Datenschutz von Google versehen. Betreiberin der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. 

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die gesammelten Daten. Sie haben ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschliesslich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Massnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Zusammenfassung

Wir möchten transparent für Sie daherkommen und Ihnen keine komplizierten AGB vorweisen. Deshalb haben wir versucht, die AGB so einfach und verständlich wie möglich, ohne juristischen Fachwortschatz zu redigieren.  

Sie haben gesehen:

  • keine Drittparteien
  • keine rätselhaften und unnachvollziehbaren Cookies
  • volle Transparenz von unserer Seite
  • Auskunft über sämtliche Daten
  • ...

Wir hoffen, wir konnten die AGB übersichtlich und klar darstellen. Falls nicht und Ihnen noch eine Frage unter den Nägeln brennt, können Sie uns sehr gerne kontaktieren.

Prämienrechner

Geburtsdatum

PLZ

Geschlecht