Notfälle im Ausland

Medgate, bei Notfällen im Ausland
Schweizer Zentrum für Telemedizin

+41 844 844 911
www.medgate.ch

Schon bald Ihr neuer Krankenversicherer?

Wechseln Sie jetzt zu sodalis

Mehr als die Hälfte der Oberwalliser Bevölkerung vertraut uns, denn wir sind nah bei Ihnen und äusserst günstig, bieten Ihnen einen Top-Service inklusive Kundenportal und als Familie profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen. Wechseln auch Sie zu uns!  

Schnell und umkompliziert die Krankenversicherung wechseln

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Versicherungswechsel einfach und unkompliziert vollziehen und geben Ihnen wertvolle Tipps, auf was Sie achten sollten.

Bis 30. November 2021 haben Sie die Möglichkeit, Ihre aktuelle Grundversicherung zu kündigen und zur sodalis zu wechseln.

Bevor Sie zur sodalis gesundheitsgruppe wechseln, holen Sie bei uns eine Offerte ein. Dies können Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch in einer der sodalis Geschäftsstellen, per Telefon oder per E-Mail tun. Zusätzlich zur Offerte erhalten Sie bereits ein vorgefertigtes Kündigungsschreiben an Ihren Versicherer.

Bis 30. November die alte Versicherung kündigen

Beachten Sie unbedingt die Kündigungsfristen. Für die obligatorische Grundversicherung beträgt diese einen Monat. Wenn Sie also am 1. Januar 2022 bei der sodalis versichert sein möchten, sollten Sie Ihre Grundversicherung bis 30. November 2021 kündigen. Beachten Sie dabei, dass die Kündigung bis zum 30. November zu gewöhnlicher Geschäftszeit beim Versicherungsunternehmen eingegangen sein muss.

Für die Zusatzversicherung beträgt die ordnungsgemässe Kündigungsfrist in der Regel drei Monate. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Kündigung bis zum 30. September 2021 bei Versicherungsbeginn am 1. Januar 2022 einreichen müssen. Prüfen Sie auf jeden Fall vorgängig, wie lange die Kündigungsfrist Ihrer Krankenkasse tatsächlich ist.

  • Berechnen Sie in unserem Prämienrechner Ihre persönliche Prämie für die Grundversicherung.

  • Sie erhalten im Anschluss eine Offerte inklusive Kündigungsschreiben an Ihren Versicherer.

  • Vervollständigen und unterschreiben Sie die Dokumente und schicken Sie sie an die sodalis zurück.

  • Wir kümmern uns in der Folge um die fristgerechte Kündigung Ihrer Krankenkasse und senden Ihnen die Aufnahmebestätigung mit Ihrer persönlichen Police zu.

  • Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden für ein persönliches Gespräch in einer der sodalis Geschäftsstellen zur Verfügung.

Wie gehen Sie vor für die Zusatzversicherung

  • Berechnen Sie in unserem Prämienrechner Ihre persönliche Prämie für die Zusatzversicherung.

  • Sie erhalten im Anschluss eine Offerte inklusive Fragebogen und Kündigungsschreiben an Ihren Versicherer.

  • Vervollständigen und unterschreiben Sie die Dokumente und schicken Sie sie an die sodalis zurück.

  • Die Zusatzversicherung unterliegt einer Risikoprüfung, nach welcher, je nach Angaben, noch weitere ärztliche Auskünfte eingeholt werden können.

  • Prüfen Sie die Kündigungsfristen Ihrer aktuellen Versicherung und stellen Sie uns die Dokumente rechtzeitig zu.

  • Nach Prüfung des Fragebogens / Ihres Gesundheitszustands stellen wir Ihnen die Aufnahmebestätigung mir Ihrer persönlichen Police zu.

  • Wir empfehlen Ihnen, die Kündigung erst nach der Aufnahmebestätigung vorzunehmen. Gerne kümmern wir uns darum.

Police fotografieren und Offerte erhalten

Offerte einholen

Geburtsdatum

PLZ

Geschlecht